Kurt Schröter

Kurt Schröter, Berater und Gestalttherapeut in eigener Praxis in Köln und BonnBerater und Gestalttherapeut in eigener Praxis in Köln und Bonn, Jahrgang 1955, verheiratet, eine Tochter

  • Trainer für Gestalttherapie und Supervision u.a für Gestalt Institut Köln (GIK) bis 2000 und Gestalttherapeutisches Institut Kontakte
  • Langjährige Bildungs- und Beratungsarbeit, Deutsches Rotes Kreuz, Freiburg und Düsseldorf
  • Studium der Sozialpädagogik, Freiburg im Breisgau
  • Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxisstandorte in Köln und Bonn

 

Kompetenzen:

Gestalttherapie

Ausbildung in Gestalttherapie, GENI-Institut Frankfurt a. M., Dr. G. Kogan und Gestalt Training Center San Diego, USA, Erv und Mirjam Polster

Supervision

fünfjährige Teilnahme an einer Balintgruppe für Supervisoren. Leitung Prof. Dr. Heinz Kersting, Institut für Beratung und Supervision (IBS), Aachen
Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)

Körperpsychotherapie

Ausbildung und Trainerweiterbildung in Postural Intergration und Biodynamische Prinzipien, Anton + Irmtraud Eckert

Sexualtherapie

zweijährige Weiterbildung in Sexualtherapie, Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung e.V. Institut für Sexualwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt a. M., Prof. Dr. Sigusch

Traumatherapie (EMDR)

Weiterbildung in Traumatherapie (EMDR), “Eye Movement Desensitization and Reprocessing“, Institut für Traumatherapie, Berlin

Familienstellen

Weiterbildung bei Dr. Victor Chu, Neckargemünd, seit Frühjahr 2014

NLP/Kurzzeitberatung

Basisausbildung in Neuro-Linguistic Programming (NLP), Society of Neuro-Linguistic Programming, USA

Mitglied in Berufsverbänden

  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie (DVG)
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)
  • Berufsverband für Akademische Psychotherapeuten (BAPt)
  • European Association of Psychotherapy (ECP)